Freunde / друзів

In der Ausstellung „Freunde – друзі“ (drusi) stehen sich als Tandem immer ein/e ukrainische/r Künstler/in und ein/e deutsche/r Künst- ler/in gegenüber. Zugrunde liegt der Gedanke des Gegenseitig- keitsprinzips, bei dem es auf partnerschaftliches und autonomes interkulturelles Lernen, Verstehen und die Wertschätzung des An- deren ankommt.

Die sechs Künstlerpaare sind zum einen Teil schon lange durch gemeinsame Kunstprojekte und Ausstellungen miteinander bekannt bzw. befreundet zum anderen Teil aber auch erst seit kur- zem - aufgrund der aktuellen Situation des Angriffskrieges auf die Ukraine, ihre Kultur und ihre Zivilgesellschaft – mittels ungewöhn- licher Umstände und Wege zueinandergekommen.

Die ukrainisch-deutschen Künstlerpaare: Thaddäus Hüppi und Viktor Daysun Ava Smitmans und Anna Arlamova Lina Nolde und Polina Barkowska Thomas Nolden und Sergey Sytnik Sandra Dullenkopf und Natali Tomenko Anna-Maria Kursawe und Kateryna Bortsova Corinna Mayer und Dora Ostrovsky ukrainische Gastkünstler:
Pavlo Makov und Gamlet Zinkovsky

Vernissage: Sonntag, 8. Januar 2023 um 11 Uhr

Einführung durch die Kuratoren: Ulrike Götz M.A. (NurembergArt- Syndicate) und Thomas Nolden (Künstler und Dozent, Freie Kunst- akademie Frankfurt a. M., Design und Kommunikationsakademie Reutlingen), Begrüßung und künstlerischer Beitrag durch das Theater Lindenhof. Anschließend Einladung zu Borschtsch..

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Kartenbüros besucht werden: Mo., Di., Do. & Fr. 10-16 Uhr sowie an den Spieltagen jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn.

Theater Lindenhof, Unter den Linden 18, 72393 Melchingen

Weiterlesen …

Zurück